Details

 

Damit das Jahr etwas weihnachtlich endet, steht der "Der Albenstern" über dem Himmel von Moravod und weist euch den Weg in den tief verschneiten Winterwald. Das Abenteuer führt euch in die Waldsiedlung Mikuzpedsch, die für kurze Zeit zu einem der normalen Welt entrückten Schauplatz wird, auf dem sich die Mächte von Licht und Finsternis begegnen. Dorthin hat eine hochschwangere Frau ihre Flucht vor magischen Verfolgern geführt, und dort bringt sie ihren Sohn zur Welt. Die hilfsbereiten Dorfbewohner ziehen sich mit ihr in eine Höhle zurück, in der vergeblichen Hoffnung, dort sicher vor den finsteren Feinden zu sein. Doch Hilfe naht in Form der Abenteurer – und von Nikolosch, dem Freund aller Kinder, und seinen Helfern, die im Winter Gaben aus dem warmen Süden Midgards bringen. Das Abenteuer, das von Gerd Hupperich ist, könnt ihr auf der Verlags-Homepage (Spielhilfen/Abenteuer) kostenfrei herunterladen.

Ebenfalls neu ist "Kalidonas Herbarium", eine alphabetisch sortierte Sammlung der verschiedensten Kräuter. Kalidona vom Tränensteingraben hat ihr Wissen, das sie in Vesternesse und Nordsirao erworben hat, zusammengetragen und die Pflanzen zur besseren Identifikation sogar im Bild festgehalten. Insgesamt finden sich 85 Kräuter und ihre Wirkungen auf Körper und Sinne. Kalidona wurde von Ulrike Dupree zu ihrem Werk motiviert – schönen Dank dafür. Ihr findet es im Shop (Branwens Basar) unter den Downloadartikeln.

Zurück