Midgard online » Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

für Elsa Franke, Verlag für Fantasy- und Science Fiction Spiele, Ringstr. 22, 67705 Stelzenberg, Deutschland; Tel.: 06306 507, E-Mail: vfsf@midgard-online.de.

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Angebote jederzeit geschützt wird. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher erläutern, wie mit Ihren Daten umgegangen wird.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: Elsa Franke, Tel.: 06306 507, E-Mail: datenschutz@midgard-online.de.

Die Webseiten von midgard-online können grundsätzlich besucht werden, ohne personenbezogene Daten mitzuteilen.

Newsletter

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren, den wir ausschließlich für Direktwerbung nutzen. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske (Ihre E-Mail-Adresse) an uns übermittelt. Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben: IP-Adresse des aufrufenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Registrierung.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail, in der ein Link enthalten ist, den Sie anklicken müssen, um die Anmeldung zu unserem Newsletter abzuschließen (Double-Opt-In).

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Ihrer Anmeldung zum Newsletters ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre E-Mail-Adresse wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung für die Zusendung des Newsletters zu widerrufen. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit kündigen indem Sie einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter folgen oder sich auf unserer Website abmelden.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns werden personenbezogene Daten erhoben. Im Falle eines Online-Kontaktformulars unserer Webseite ist dies Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Zuname, der Betreff der Anfrage und Ihre Nachricht. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem Datum und Uhrzeit der Anfrage gespeichert.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten per E-Mail an datenschutz@midgard-online.de zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Durch die Kontaktaufnahme per Online-Kontaktformular oder E-Mail erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Schutz personenbezogener Daten

Zum Schutz Ihrer Daten benutzen wir bei allen unseren Internetseiten ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Diese Verschlüsselung macht es Dritten unmöglich, Ihre Daten einzusehen. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge "https://" und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

Möchten Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung.

Einwilligungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Elsa Franke, Verlag für Fantasy- und Science Fiction Spiele, Ringstr. 22, 67705 Stelzenberg, Deutschland; Tel.: 06306 507, E-Mail: vfsf@midgard-online.de.

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Den Inhalt der Einwilligung können Sie jederzeit abrufen.

Bei der Anmeldung zum Newsletter und wenn Sie per Online-Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben, der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten durch den Verlag für Fantasy- und Science Fiction Spiele zustimmen und über Ihre Rechte belehrt wurden.

Durch die Nutzung dieses Internetauftritts erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie durch Matomo von uns in pseudonymisierter Form erhobenen Daten zwecks statistischer Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken einverstanden.

Sie haben das Recht, dieser Einwilligungserklärung nicht zuzustimmen – da unsere Leistung jedoch auf die Erhebung und Verarbeitung der genannten Daten angewiesen ist, würde eine Nichtunterzeichnung eine Inanspruchnahme der Leistung ausschließen.


Zustimmung durch den Kunden

"Ich bestätige hiermit, dass ich die vorstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe, der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch den Verlag für Fantasy- und Science Fiction Spiele zustimme. Über meine Rechte bin ich belehrt worden."


Widerspruchsrecht

Wenn wir im Rahmen einer Interessensabwägung Ihre personenbezogene Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Einsatz von Matomo (ehemals Piwik)

Zugriffsdaten ohne Personenbezug

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (https://matomo.org/) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO standardmäßig Zugriffsdaten gesammelt und gespeichert. Dieser Datensatz besteht unter anderem aus: der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde; dem Namen der Datei; dem Datum und der Uhrzeit des Zugriffs; der übertragenen Datenmenge; dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde, etc.); einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers; dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung; der verwendeten IP-Adresse des Nutzers in pseudonymisierter Form.

Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetauftritts (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) bleiben unter der Datenhoheit von midgard-online.de.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Sie können auch in diesem Fall sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen.

Durch die Nutzung dieses Internetauftritts erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

 

Matomo Webanalyse